A till Ö

A bis Z

Schwimmbad und Sauna: gibt es bei verschiedenen Hotels in der näheren Umgebung. Im Fluss Ljusnan gibt es viele natürliche Strudel, in denen auch gebadet und geschwommen werden kann. Darüber hinaus hat der Fluss auch Sandstrände. Eine Sauna findet sich in jedem unserer Häuser.

Die Sicherheit der Kinder ist uns sehr wichtig. Daher gibt es Kinderbetten, Treppenschutzgitter sowie Hochstühle (für Kleinkinder); bitte gebt Eure Wünsche am besten gleich bei der Buchung an.

Bjärvlyan ist unsere Grillhütte zwischen Össjön und dem Fluss Ljusnan direkt vor Ramundberget, die für alle Bewohner von Bjärvbyn nutzbar ist. Sie ist genauso ausgerüstet wie die Grillhütte in Bjarvbyn. Euer Hausschlüssel passt auch zu dieser Grillhütte. Denkt bitte an die nachfolgende Gäste der Grillhütte und hinterlasst diese wie ihr sie auch gern vorfinden würdet.

Feuer Sollte ein Feuer in den Häusern ausbrechen, so findet Ihr unter den Treppen in jedem Haus Feuerlöscher sowie den dazugehörigen Evakuierungsplan mit den markierten Ausgängen und Sammelstellen.

Bücher gibt es in jedem Haus. Falls Ihr ein Buch während des Urlaubs nicht ganz durchlesen konntet, schickt uns das Buch, wenn Ihr damit fertig seid, ganz einfach wieder von zu Hause aus zu. Ihr könnt das Buch aber auch gern für 50 SKr beim örtlichen Markt (Fjällringen/Macken) erwerben.

DVD-Spieler gibt es in jedem Haus. Eine kleine Auswahl an Videos gibt es in der Bodega. Alternativ könnt Ihr aber auch gern weitere Filme beim örtlichen Markt (Fjällringen/Macken) ausleihen. Ein Kaminofen befindet sich ebenfalls in jedem Haus. Er gibt eine gemütliche Wärme ab. Lest Euch vor der Inbetriebnahme bitte kurz die Anleitung in dem Ordner mit den Gebrauchsanweisungen für die Hausgeräte durch. Angeln könnt Ihr im Ljusnan (400 Meter südwestlich vom Bjarvbyn) oder in den Seen der Umgegend. Angelkarten und Tipps gibt es ebenfalls beim örtlichen Markt (Fjällringen/Macken). Das Angelzentrum in Tännes ist ein weiterer wichtiger Anlaufpunkt für Angelbegeisterte.

Golfen ist in Schweden sehr beliebt. In der näheren Umgebung gibt es zwei Golfplätze, an denen man verzweifeln oder sich erfreuen kann.

Grillen könnt ihr in der Grillhütte zwischen den Häusern „Kariknallen“ und „Hästkläppen“. Diese steht allen Gästen des Bjärvbyns zur Verfügung. Die Reservierungsliste findet Ihr an der Pinnwand in der Bodega.

Internet Wlan gibt es überall im Bjarvbyn. Auch einen superschnellen Kabelanschluss zum Internet findet Ihr in jedem Haus. Eine Jagd können wir Euch gern organisieren. Kontaktiert dafür am besten Stefan.

Seminare und vergleichbare Veranstaltungen sind eine unserer Spezialitäten. Falls Ihr Interesse daran habt, so lasst es gern Stefan wissen, damit wir Euch eine solche Veranstaltung nach Euren Vorstellungen organisieren können.

Einen holzbefeuerten Badebottich gibt es neben dem Haus „Storskarven“. Die Gebrauchsanweisung und die Reservierungsliste findet Ihr an der Pinnwand in der Bodega. Skilanglauf Ihr befindet Euch hier in der absoluten Top-Region für den Skilanglauf. Wir sind angeschlossen an das 300 km-weite präparierte Langlaufnetz (Nordic-Ski-Systemet). Ihr könnt direkt am Wendeplatz neben dem Haus Svalåkläppen in die Langlaufloipe einsteigen und Euch auf den Weg begeben.

Motorwärmer gibt es zwar in jedem Haus – ebenso wie die Gebrauchsanweisungen. Da aber Autos aus Deutschland keinen Anschluss dafür haben, könnt Ihr diese in den meisten Fällen leider nicht nutzen. Parkplätze gibt es (2) für jedes Haus (seht auch auf der Karte vom Bjarvbyn nach). Sollten mehr Parkplätze benötigt werden, so stellt die Autos auch gern auf dem Wendeplatz ab. Pulkas findet Ihr im Schuppen (vallarboden) zwischen den Häusern. Ihr könnt sie Euch leihen. Stellt Sie nach dem Gebrauch bitte wieder zurück.

 

Die Schneeräumung geschieht auf den städtischen Wegen durch die kommunalen Räumfahrzeuge ab einer Schneehöhe von 8 cm vor 9 Uhr. In der weiteren Umgebung geschieht diese vor 12 Uhr. Für die eigenen Zufahrten und Wege ist man selbst verantwortlich.

Scooter kann man bei vielen Sportgeschäften mieten. Das Fahren mit Schneescootern in den Loipen ist verboten. In der Umgebung gibt es ein umfangreiches Wegesystem für Schneescooter (bitte daran denken, vorher den entsprechenden Tarif zu zahlen). Um zum Wegesystem zu kommen, folge einfach der Scooter-Spur, die beim Parkplatz für die Scooter hinter dem Schuppen (vallarboden) beginnt und mit dem Wegesystem, das beim örtlichen Markt (Fjällringen/Macken) vorbei führt, verbunden ist.

Abfall ist leider unvermeidbar und ein Problem. Darum müssen wir hier besonders darauf achten, die Abfälle zwecks Weiterverwertung zu sortieren. Vor dem Schuppen (vallarboden) findet Ihr 4 Mülltonnen für normalen Haushaltsabfall. Gegenüber von Fröjdvallen (auf der Hauptstraße Richtung Funäsdalen nach ca. 400m) gibt es eine Recycling-Station, bei der Ihr Batterien, Papier, Plastikverpackungen, Kartons und Glas abliefern könnt. Wenn Ihr keine Gelegenheit haben solltet, Eure Pfandflaschen und Dosen zum Markt zurück zu bringen, könnt Ihr sie auch im Schuppen (vedboden) zurück lassen.

Die Endreinigung könnt Ihr beim örtlichen Markt (Fjällringen/Macken) unter 0046-684-20029 bestellen (bitte spätestens 3 Tage vor Abreise). Alternativ könnt Ihr auch bei der Destination Funäsdalen Bescheid sagen. Falls Ihr die Endreinigung selbst durchführen wollt, findet sich eine kleine Liste in der Küche.

TV TV kann man nach einem langen und ereignisreichen Tag an der frischen Luft in jedem Haus gucken. Es gibt 7 Kanäle

  1. SVT 1
  2. SVT 2
  3. Barnkanalen (Kinderkanal)
  4. TV 4
  5. Kanal 5
  6. TV 4+
  7. TV-funäsdalen

Die Waschküche findet Ihr unterhalb des Hauses „Storskarven“. Die Gebrauchsanweisung und die Reservierungsliste findet Ihr direkt am Eingang zur Waschküche.

Skiabfahrten gibt es in der Umgebung in vielen Orten (die nächsten Abfahrten gibt es im 8 km entfernten Ramundberget). Um die Anreise zu vereinfachen, gibt es einen Ski-Pendelbus, der verschiedene Orte der Umgebung anfährt. Direkt an der Einfahrt zum Bjarvbyn gibt es hierfür eine Bushaltestelle.

Der Schuppen kann für verschiedene Tätigkeiten genutzt werden. Zugang habt Ihr mit Eurem Hauschlüssel. Bitte hinterlasst den Schuppen so sauber und aufgeräumt, wie Ihr ihn selbst gern vorfinden würdet. Der Boden ist isoliert und es gibt einen Heizlüfter für die Nutzer, die sich nicht warm arbeiten wollen.

Feuerholz gibt es im „vedboden“. Den Zugang zum vedboden könnt Ihr beim örtlichen Markt (Fjällringen/Macken) für 250 SKr/Woche mieten. Dies empfiehlt sich vor allem, wenn Ihr den mit Feuerholz beheizten Badebottich nutzen wollt. Alternativ könnt Ihr aber auch einzelne Holzsäcke beim Markt kaufen.

Die Ventilation in den Häusern ist notwendig. Daher gibt es Zuluft in allen Schlafräumen (im Obergeschoss sog. Spaltventilation, im Erdgeschoss die sog. Frischluftventilation. Im Normalfall sind die Ventilationen geschlossen. Öffnet Sie nach Belieben. Schließt Sie bitte bei der Abreise. Die Abluft wird automatisch über die Toiletten und den Flur abgezogen. Der Hauptraum wird beim Essen über die Herdventilation entlüftet.